Lasertherapie

slider 01
Die Lasertechnologie ermöglicht sowohl im therapeutischen Bereich wie auch in der Chirurgie erweiterte und vor allem schonendere Behandlungsmöglichkeiten bei Kleintieren.
Wir setzen Sie ein. | mehr...

Herzdiagnostik

Tierarzt Herzdiagnostik
Herzerkrankungen treten auch bei Kleintieren häufig auf. Eine präzise Diagnostik ist auch in diesen Fällen von besonderer Bedeutung, damit frühzeitig Schlimmeres verhindert werden kann. | mehr...

Physiotherapie

slider 01
Egal, ob zur schnelleren Genesung nach Verletzungen oder zur präventiven Erhaltung der Bewegungsfähigkeit im Alter - die Physiotherapie schafft auch für Kleintiere einen zusätzlichen Gewinn von Lebensqualität. | mehr...

Physiotherapie

Die Physiotherapie wird als allgemeine Anregung oder gezielte Behandlung gestörter physiologischer Funktionen (damit auch Reiz-, Reaktions-, Regulations-, Adaptationstherapie) mit naturgegebenen physikalischen Mitteln definiert.

Wir freuen uns, dass die Akzeptanz der physikalischen Therapie im Bereich der Kleintiermedizin und damit das Interesse, die Lebensqualität der uns anvertrauten Patienten weiter verbessern zu wollen, ständig wächst.

In der Human- und Sportmedizin werden die Methoden der Physiotherapie und physikalischen Medizin schon lange als integrativer Bestandteil der konservativen und chirugischen Orthopädie, Neurologie und Rehabilitation gesehen.

Seit einigen Jahren haben diese wertvollen Methoden nun auch Einzug in die Veterinärmedizin gefunden. Anfänglich nur von einigen wenigen Spezialisten angewendet und hauptsächlich dem Pferd vorbehalten, begegnet die Physiotherapie heute einem steigenden Interesse sowohl der Kleintierpraktiker als auch der Universitätskliniken.

Der Nutzen der Physiotherapie für Hunde und Katzen konnte in zahlreichen klinischen Studien erwiesen werden und das weltweite Engagement von Forschungseinrichtungen half, die Wirkungsmechanismen der Methoden zu klären.

Die Arbeit der Kliniker und Wissenschaftler in den vergangenen Jahren hat die Physiotherapie als ernstzunehmende Therapieform etabliert, die einen wichtigen Beitrag nicht nur in der postoperativen Rehabilitation, sondern auch im Schmerzmanagment und der konservativen Therapie bietet.

Adresse

Tierarzt

TIERARZTPRAXIS LANGEBRÜCK
Dr. med. vet. Mathias Ehrlich
Lessingstraße 23
01465 Dresden
/ OT Langebrück

Telefon: 0 35 201 - 73 00
Telefax: 0 35 201 - 730 270

In Notfällen auch: 0 171 5 726 283

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns

Interessant und wichtig

 

Dresden mit Hund erkunden? Hier entlang!

 Stadtrundfahrt Dresden

Wo darf der Hund mit hinein und wo nicht? Zumindest für Dresden Touristen wird die Reiseplanung zukünftig etwas einfacher. Die Sightseeing-Experten von stadtrundfahrt.com haben mit dem tierischen Tester Shibi die Dresdner Highlights genauestens beschnuppert. Entstanden ist ein niedlicher Reiseführer mit hundefreundlichen Sehenswürdigkeiten mehr.... 

Tierarztpraxis Langebrück