Lasertherapie

slider 01
Die Lasertechnologie ermöglicht sowohl im therapeutischen Bereich wie auch in der Chirurgie erweiterte und vor allem schonendere Behandlungsmöglichkeiten bei Kleintieren.
Wir setzen Sie ein. | mehr...

Herzdiagnostik

Tierarzt Herzdiagnostik
Herzerkrankungen treten auch bei Kleintieren häufig auf. Eine präzise Diagnostik ist auch in diesen Fällen von besonderer Bedeutung, damit frühzeitig Schlimmeres verhindert werden kann. | mehr...

Physiotherapie

slider 01
Egal, ob zur schnelleren Genesung nach Verletzungen oder zur präventiven Erhaltung der Bewegungsfähigkeit im Alter - die Physiotherapie schafft auch für Kleintiere einen zusätzlichen Gewinn von Lebensqualität. | mehr...

Mit Hund und Katze auf Reisen

Mit Hund und Katze auf Reisen - Checkliste

12:12 16.07.2014

Wichtig 

  • Überhitzung vermeiden (Schatten suchen, möglichst nicht in der Mittagshitze unterwegs sein)
  • Zugluft meiden
  • Ausreichend Wasser anbieten
  • An unbekannten Plätzen anleinen
  • Kontakt mit fremden Artgenossen meiden (Gefahr der Krankheitsübertragung)
  • Bei Reisen in südliche Länder Dämmerung am Abend und am Morgen meiden, da hier die Schmetterlingsmücken (Überträger der Leishmaniose) besonders aktiv sind



Wichtige Überlegungen vor der Reise!

  • Hat auch das Tier etwas davon?
  • Abwägung Reisedauer – Aufenthaltsdauer
  • Mögliche Ansteckung mit „Reisekrankheiten” (z. B. in südlichen Ländern mit Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose)


Sind alle Formalitäten erledigt?

  • Einreisebestimmungen gecheckt und erfüllt?
  • Heimtierausweis und Impfungen auf dem Laufenden?
  • Wenn möglich Adressen und Telefon nummern von Deutsch sprechenden Tierärzten am Zielort (Tourismusverband) heraussuchen


Reiseplanung

  • Genug frisches Wasser mitnehmen und Napf bereitstellen
  • Hund nur gesichert transportieren (Hundebox oder anschnallen)
  • Katzen erst am Zielort wieder aus der Box lassen!
  • Möglichst Nonstop-Flüge buchen
  • Transportbox entsprechend der Anforderungen der Fluggesellschaft und Größe des Tieres (Kabine oder Frachtraum)
  • Gewöhnung an die Transportbox
  • Saugfähige, weiche Unterlage in der Box, rutschfest fixieren
  • Vermerk mit Besitzer-Anschrift / -Telefonnummer und Reiseziel,
  • Name des Tieres an die Box kleben, Adress-Anhänger am
  • Halsband befestigen
  • Anstatt Wasser Eiswürfel in den Napf geben, die tauen dann nach und nach auf
  • Transportpapiere und Kopie des EU-Heimtierausweis an der Box anbringen
  • Bei Bedarf Einfuhrpapiere mitnehmen (Tollwutantikörperuntersuchung, Einreisegenehmigung etc.)
  • Wenn nötig, Ahnentafel bei einigen Rassen / Ländern mitnehmen (Stichwort „Kampfhunde”)

Reiseapotheke mitnehmen

  • Parasitenprophylaxe! (Beratung durch Tierarzt erforderlich!!)
  • Evtl. Beruhigungsmittel (nur nach Absprache mit Tierarzt!)
  • Verbandsmaterial, Schere, Kompressen, Desinfektionsmittel / Wundsalbe
  • Magen-Darm-Mittel (Durchfall / Erbrechen)
  • Zeckenzange
  • Bei bekannten Vorerkrankungen ausreichend Medikamente

Hundegepäck einpacken

  • saubere Transportbox (Gewöhnung des Tieres vorausgesetzt)
  • Sauberes, weiches Lager
  • Eigene Näpfe
  • Genügend gewohntes Futter
  • Ausreichend frisches Wasser
  • Leine (evtl. Ersatzleine mitnehmen), bei Bedarf Maulkorb
  • Alte Handtücher zum Reinigen des Hundes
  • Leckerlis, Kauknochen
  • Hunde-Spielzeug, Kamm, Bürste
  • Ausreichend Kotbeutel

Eine gute und entspannte Reise wünscht
Ihre Tierarztpraxis Langebrück - Dr. Mathias Ehrlich

Adresse

Tierarzt

TIERARZTPRAXIS LANGEBRÜCK
Dr. med. vet. Mathias Ehrlich
Lessingstraße 23
01465 Dresden
/ OT Langebrück

Telefon: 0 35 201 - 73 00
Telefax: 0 35 201 - 730 270

In Notfällen auch: 0 171 5 726 283

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgen Sie uns

Interessant und wichtig

 

Dresden mit Hund erkunden? Hier entlang!

 Stadtrundfahrt Dresden

Wo darf der Hund mit hinein und wo nicht? Zumindest für Dresden Touristen wird die Reiseplanung zukünftig etwas einfacher. Die Sightseeing-Experten von stadtrundfahrt.com haben mit dem tierischen Tester Shibi die Dresdner Highlights genauestens beschnuppert. Entstanden ist ein niedlicher Reiseführer mit hundefreundlichen Sehenswürdigkeiten mehr.... 

Tierarztpraxis Langebrück